Freiräume Planen & Realisieren

                                                             Rückschnitt

Ungeschnittene Ziersträucher blühen schwach oder nur noch in den oberen Bereichen und verkahlen von unten heraus.
Daher sollten Gehölze regelmäßig ausgelichtet werden. Dazu werden von der Basis der Sträucher, alte Äste oder sogenanntes Totholz, aber auch verblühte Triebe entfernt oder eingekürzt. So kann Licht und Luft in das Gehölzinnere; dies wiederum fördert den Neuaustrieb von jungen, blühwilligen Trieben und Ästen.

Wir kennen die Bedürfnisse und Schnittzeitpunkte, prüfen die Bodenbeschaffenheit und klären Standortbedingungen. Wir beraten Sie in allen Belangen und führen alle Arbeiten auf Wunsch zuverlässig für Sie aus.

Rufen Sie uns einfach an:

Mobil 0151 / 67 22 88 96 oder Büro 035243 / 468 375